Die Beratungsstelle

Die Beratungsstelle der Lawine besteht seit 1991. Für die Stadt Hanau und den Main-Kinzig-Kreis ist sie die einzige Fachberatungsstelle für Betroffene von sexueller Gewalt.

Die Beratungsstelle befindet sich in Hanau, Lamboy/Tümpelgarten. Seit 2009 arbeiten wir in der Chemnitzer Straße 20 in den schönen Räumen eines unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. Rund um das Gebäude stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung; nur 3 Minuten entfernt befindet sich die Bushaltestelle Cranachstrasse der Buslinie 2. 

20170411 162813 640x360   Beratungszimmer   20170503 105729   Gruppenraum   

Hier geht es zur Anfahrtsbeschreibung.

Die Beratungsstelle verfügt über 3 Beratungszimmer, ein Kindertherapiezimmer und einen Gruppenraum.

In unseren Räumlichkeiten bieten wir von sexueller Gewalt betroffenen Kindern, Jugendlichen und Frauen einen geschützten Raum, Beratungsgespräche und längerfristige Therapien. Pro Jahr bearbeiten wir durchschnittlich 250 Anfragen von mittelbar und unmittelbar betroffenen Personen (siehe Jahresberichte). Darüberhinaus freuen wir uns über Besuche von Jugendgruppen und allen Interessierten. Auch Arbeitskreise finden in unserem Gruppenraum statt sowie Fortbildungen bis zu ca. 15 Teilnehmer/-innen.

Unsere Beratungsstelle ist bedingt barrierefrei. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.